Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Teilnahme wird mit der schriftlichen oder elektronischen Anmeldung verbindlich. Die Teilnahmegebühr wird mit Zugang der Rechnung fällig. Der Rechnungsversand erfolgt regelmäßig 10 Tage vor der Veranstaltung. Mit der Rechnung wird Ihre Buchung bestätigt.

Der Rücktritt von der Veranstaltungsanmeldung ist bis 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin durch Zusendung einer Rücktrittserklärung in Textform möglich. Ein Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt ist ausgeschlossen. Die Veranstaltungsgebühr wird auch dann erhoben, wenn eine angemeldete Person nicht an der Veranstaltung teilnimmt. Eine Übertragung auf eine andere Person ist möglich. Das Kündigungsrecht und das Widerrufsrecht bleiben vom Rücktrittsrecht unberührt.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit der Lehrgangsteilnahme von uns gespeichert und automatisiert verarbeitet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die IAF Practice GbR hat das Recht, angekündigte Referenten durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung vorzunehmen. Aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Krankheit des Referenten) oder wegen Nichterreichens einer Mindestteilnehmerzahl können Veranstaltungen ohne Fristeinhaltung abgesagt werden. Wir werden Sie über die Absage von Veranstaltungen so schnell als möglich unterrichten. Bereits bezahlte Gebühren werden dann erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche können nicht geltendgemacht werden. Die Veranstaltungen werden von fachlich ausgewiesenen Dozenten vorbereitet und durchgeführt. Die IAF Practice GbR übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit in Bezug auf die Tagungsunterlagen und die Durchführung der Veranstaltung. Die IAF Practice GbR haftet insbesondere nicht für im Zusammenhang mit dem Besuch von Veranstaltungen entstandenen Personen-, Sach- oder sonstigen Schäden. Sowohl die Haftung für grobe als auch leichte Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter der IAF Practice GbR, der Angestellten und Erfüllungsgehilfen ist ausgeschlossen. Gerichtsstand ist Lüneburg.

Die ausgegebenen Arbeits- bzw. Tagungsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung der IAF Practice GbR vervielfältigt werden.